top of page

Mentor*in werden

Ihr Interesse daran, Teil unseres Mentor:innen-Teams zu werden, freut uns sehr. Wir glauben, dass Ihre Erfahrungen und Ihr Engagement eine wertvolle Bereicherung für unser Programm darstellen werden. Unser Mentoring-Programm startet üblicherweise im Januar oder Februar und erstreckt sich über ein ganzes Jahr – eine Zeit voller inspirierender Begegnungen und wertvoller Lernerfahrungen. Wir freuen uns schon darauf, Sie kennenzulernen!

Vielen Dank - wir melden uns zeitnah!

Vielen Dank für die große Nachfrage und das Interesse! Unser Mentoring für 2024 ist bereits gestartet. Alle weiteren Mentorinnen und Mentoren Anmeldungen werden wir für den Start im kommenden Jahr berücksichtigen!

Hilfreiche Informationen

Auswahl und Zuordnung der Mentees:

Mentees werden auf Basis ihrer Ziele, Interessen und Bedürfnisse ausgewählt. Wir versuchen dann, sie mit Mentor:innen zu Matchen, deren Erfahrungen und Fachgebiete am besten zu diesen Aspekten passen.

Zeitliches Engagement:

Wir haben bei unserem Mentoring-Programm keine festgelegte Vorgabe für das zeitliche Engagement der Mentor:innen. In der Regel engagieren sich unsere Mentor:innen für etwa eine bis zwei Stunden pro Monat für Treffen mit ihren Mentees. Dies ist jedoch individuell von jedem Mentoring-Tandem abhängig und kann je nach den Bedürfnissen und Verfügbarkeiten beider Parteien flexibel gestaltet werden.

Ihre Rolle als Mentor*in:

Persönliche Betreuung

Hashtag Gesundheit

Sie bieten individuelle Unterstützung und Beratung, um die berufliche Entwicklung Ihres Mentees zu fördern.

Wissenstransfer

Hashtag Gesundheit

Teilen Sie Ihre wertvollen Erfahrungen und Kenntnisse, um dem Nachwuchs in Ihrer Branche einen Vorsprung zu verschaffen.

Inspiration & Motivation

Hashtag Gesundheit

Seien Sie ein Vorbild und motivieren Sie durch Ihr Engagement und Ihre Leidenschaft.

Netzwerkförderung

Hashtag Gesundheit

Helfen Sie Ihrem Mentee, wichtige Kontakte in der Branche zu knüpfen und sich professionell zu vernetzen.

bottom of page