top of page

FAQ-Bereich

Hier findest Du die Antwort zu einigen Fragen, die wir häufig gestellt bekommen.

Wenn du deine Antwort hier nicht findest oder darüber hinaus Fragen hast, schreib' uns gerne an info@hashtag-gesundheit.de.

  • Wie viel Mitglieder zählt Hashtag Gesundheit?
    Aktuell zählen wir 507 Mitglieder (Stand Januar 2024).
  • Wie alt sind die Mitglieder von Hashtag Gesundheit?
    Unsere Altersspanne befindet sich zwischen 19 und 63 Jahren (Nach Vollendung des 39.Lebensjahrs liegt allerdings eine außerordentliche Mitgliedschaft vor). Im Durchschnitt sind wir ca. 29 Jahre alt.
  • Dürfen nur studierende Personen Mitglied werden?
    Nein, bei uns darf jeder junge Mensch Mitglied werden. Egal ob Studium, Ausbildung oder Berufseinstieg.
  • Welche Fachrichtungen sind bei Hashtag vertreten?
    Wir sind ein interdisziplinärer Verein. Unsere Mitglieder haben Hintergründe in folgenden Bereichen: Medizin Pflege Pharmazie Physiotherapie, Ergotherapie, Logopädie und Therapiewissenschaften Gesundheitsökonomie- und management, Medizinmanagement Public Health und Gesundheitswissenschaft Gesundheits- und Medizininformatik Politikwissenschaft Kommunikationswissenschaft Sportwissenschaften, Sportpädagogik, Sportökonomie Ernährungswissenschaften, Ökotrophologie, Diätik
  • Wie viel Zeit muss ich als Mitglied investieren?
    Du bist völlig frei! Zu Beginn macht es Sinn, sich 1-2 Stunden pro Woche zu engagieren.
  • Aus welchen Städten kommen die Mitglieder?
    Unsere Mitglieder kommen aus ganz Deutschland. So kannst Du dich auch gleich mit Hashtaggers in deiner Nähe vernetzen.
  • Wie kommunizieren die Mitglieder untereinander?
    Unser digitales Vereinsheim und der zentrale Mittelpunkt unserer Kommunikation = die App Slack. Einen E-Mail Verteiler nutzen wir für den wöchentlichen Vorstandsnewsletter und Einladungen zu Mitgliederversammlungen. Für die Zusammenarbeit in Teams machen wir regelmäßig Video-Calls über GoogleMeet und nutzen eine gemeinsame GoogleDrive-Ablage.
  • Wie kann ich mich in den Verein einbringen?
    Als aktives Mitglied ist es sinnvoll regelmäßig an Telefonkonferenzen teilzunehmen, zu Regionaltreffen zu gehen oder sich aktiv in unseren Arbeitsgruppen einzubringen.
  • Was ist das Ziel von Hashtag Gesundheit?
    Unser Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, die durch interprofessionelle Zusammenarbeit innovative Lösungen im Gesundheitswesen fördert. Als starke und vereinte Stimme setzen wir uns dafür ein, positive Veränderungen im Gesundheitssektor voranzutreiben. Dieses Ziel können wir nur erreichen, wenn sich eine Vielzahl (junger) Menschen zusammenschließt und gemeinsam agiert – sei auch Du dabei!
  • Hat der Verein eine Position zu bestimmten Themen?
    Nein, wir sind überparteilich, unabhängig und vertreten keine Positionen. Der Verein lebt von der Meinungs- und Interessenvielfalt seiner einzelnen Mitglieder und dient in erster Linie als Netzwerk zum Austausch.
bottom of page